Georg Pruscha - Büro für Heiligsprechungen in Wien

YouTube - Kanalfacebook

Das Schrifthorn ©

Die Verstärkung der Stimme seines Autors

Rock Horn 1Rock Horn 2Rock Horn 3


Fort von den Büchern und weiter

Literatur darf nicht abhängig sein. Das Buch ist ein staubiges Nebenprodukt.

Buchverlage beschränken Literatur

Geschlossene Eliten bestimmen, aber entwickeln sich nicht frei.
Literatur muß frei und in Bewegung sein.

Büro für Heiligsprechungen in Wien

gutschein  FotoUrkundeundLicht

Jeder Mensch hat das Recht, heiliggesprochen zu werden.

234 Mitteleuropäer haben sie schon zu Lebzeiten heiliggesprochen, nun eröffnen die Poncho Brothers, alias Georg Pruscha und Ronald Kodritsch, das Büro für Heiligsprechungen in Wien. Für einen einzigen Tag, am vierten Advent 2014.

Ort: Durchhaus, Werdertorgasse 17, 1010 Wien
Datum: Sonntag, 21. Dezember 2014    Amtszeiten: 10 bis 20 Uhr

Voraussetzung für den Stand der Heiligkeit: Persönliche Vorsprache, vollständige Beantwortung des Fragenkatalogs.
Lohn: Heiligkeit zu Lebzeiten, amtlicher Heiligenschein, das ewige Licht als Skultpur.

Reservierungen werden bis 20. Dezember entgegengenommen, ein Gutschein kann als Geschenk für sich oder andere erworben werden. Christbaumtauglich. Preis je Heiligsprechung: Gutschein/ VVK 99,90 Euro. Vor Ort 119,90 Euro.

Wozu auf ein Wunder warten?

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
facebook: Georg Pruscha oder Ronald Kodritsch
Telephonisch: +43 (o)699 81369609